Anbaugebiet

 

 marienburg-c

Herzlich willkommen an der Mosel.

Durch enge Täler, entlang steiler Hänge und vorbei an romantischen Weinorten, Burgen und Schlössern bahnt sich die Mosel ihren Weg bis sie schließlich in Koblenz in den Rhein mündet. Hier, wo schon Kelten und Franken ihre Spuren hinterlassen haben und wo die Römer vor mehr als 2000 Jahren siedelten kann man auf den Spuren einer imposanten Vergangenheit und einer großen Weinbautradition wandeln.

Mosel-Saar-Ruwer ist das viertgrößte der 13 deutschen Weinanbaugebiete mit einer Rebfläche von ca. 10.000 ha und vielen Millionen Weinstöcken. Mosel-Saar-Ruwer ist auch das größte geschlossene Rieslinganbaugebiet der Welt. Durch den steilsten Weinberg der Welt, den Bremmer “Calmont” mit ca. 68% Gefälle, führt übrigens ein toller Klettersteig, der schwindelfreien Gästen ein einmaliges Erlebnis verspricht.

Der Steillagenweinbau an der Mosel ist sehr zeit- und arbeitsintensiv und erfordert besonders viel Handarbeit. Neben Steil- und Steilstlagen zeichnet sich das Anbaugebiet Mosel-Saar-Ruwer durch sein sonniges Klima und die Schieferböden aus, die dem Wein eine ganz besondere Note verleihen.

Die Winzer an der Mosel sind wahre Riesling-Spezialisten und erzeugen einzigartige, feine und fruchtige Weine, die zu recht Weltruf besitzen. Neben dem Riesling werden natürlich noch weitere Rebsorten kultiviert, wie der Müller-Thurgau, Elbling, Kerner oder Bacchus und auch rote Rebsorten wie Dornfelder und Spätburgunder gedeihen hier ganz prächtig.

Eine einmalig schöne Weinkulturlandschaft, gepflegte Gastronomie und Hotellerie sowie eine große Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Ausflugzielen machen diese Weinregion zu einem beliebten Urlaubsparadies für Jung und Alt. Kommen Sie selbst und entdecken Sie die Schönheiten unserer Region, die Sie bezaubern werden!

Links:
Mosel-Saar- Ruwer Weinwerbung: www.msr-wein.de
Bremmer Calmont: www.calmont-mosel.de